Hochwertige Buchführung, GoBD-konform, zu einem vernünftigem Preis und persönlichem Service? Kommen Sie zu uns!

Die Erstellung der (Finanz-) Buchhaltung gehört zu unseren Kernaufgaben. Ständige Fortbildung, Erfahrung, Einsatz von Profi-Software sowie ein „Vier-Augen-Prinzip“ bei Durchsicht der Ergebnisse, ermöglichen eine fast fehlerfreie Erstellung Ihrer Buchführung. Und das Ganze auch zu einem vernünftigem Preis.

Hintergrundinformationen zum Thema Buchführung finden Sie hier »

Buchhaltung, aber sicher

Egal ob monatlich, vierteljährlich oder jährlich – wir machen aus Ihren Unterlagen das Beste: Nämlich eine GoBD-konforme Buchhaltung.

Durch die strikte Beachtung der „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD)“ erhalten Sie eine Buchhaltung, die vollständig den gesetzlichen Vorgaben entspricht und bei Prüfungen vor unliebsamen Überraschungen schützt.

Sicher gestellt wird dies durch:

  • Durchsicht der sortiert und geordnet angelieferten oder per Mail geschickten Belege (z.B. Eingangs- und Ausgangsrechnungen, Bankkontoauszüge, Kassenabrechnungen, Quittungen)
  • Stichprobenweise Prüfung der Belege anhand steuerrechtlicher Vorschriften z.B. Einhaltung der formalen Vorschriften zum Vorsteuerabzug, um steuerliche Nachteile für Sie zu vermeiden
  • Kontieren der Belege und Erfassung in EDV entsprechend den GoBD-Vorgaben
  • GoBD-konforme Ablage
  • Speichern der Daten auf unserem Server für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungsvorschriften

„Einsteiger“ erhalten von uns während der ersten Monate umfangreiche Hilfestellung bei der Vorgehensweise für eine korrekte Aufzeichnung und Ablage von Geschäftsvorfällen.

Um die mögliche Fehlerquote noch weiter zu minimieren, wird jede Auswertung bevor sie das Büro verlässt, durch den Chef persönlich kontrolliert. Dies garantiert eine gleichbleibend hohe Qualität.

Ablauf & Dauer

Der Ablauf einer Buchhaltung ist fast immer gleich:

  1. Sie händigen uns die (möglichst) vorsortierten Belege aus (ausgedruckt oder als pdf per Mail) bzw. wir holen Sie ab
  2. Wir erstellen daraus die Buchhaltung und senden gegebenenfalls die Umsatzsteuervoranmeldung elektronisch an das Finanzamt
  3. Sie erhalten die Auswertungen entweder gedruckt per Post, persönlich oder online über AGENDA
  4. Sie erhalten Ihre Unterlagen zurück oder belassen Sie bis zum Abschluss bei uns
  5. Sie erhalten unsere Rechnung

Wie lange dauert die Buchhaltung?

Die Bearbeitungszeit hängt vom Umfang, Zustand und Schwierigkeitsgrad ab, darüber hinaus auch von unserer Auslastung ab. Als Faustregel gilt: Ein schmaler DIN A4 Aktenordner (vorsortiert) kann innerhalb von 3 bis 7 Tagen bearbeitet werden (in dringenden Fällen auch schneller). Die tatsächliche Bearbeitungszeit beträgt ca. 2 bis 4 Stunden.

Immer bestens informiert!

Anhand der BWA (Betriebswirtschaftliche Auswertung) behalten Sie immer den Überblick über Umsatz, Kosten und Gewinn im abgelaufenen Monat und kumuliert über das Jahr. Weitere Auswertungen wie z.B. die Summen- und Saldenliste (SUSA), Offene-Posten-Liste oder Mahnvorschlagsliste komplettieren den Einblick.

Alle Auswertungen sind zudem (optional) auch über das AGENDA Rechenzentrum jederzeit online abrufbar (mittels sicherer https-Verschlüsselungstechnologie).

Folgende Auswertungen sind erhältlich:

  • Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) mit Vorjahr und/oder monatsweiser Darstellung
  • Summen- und Saldenliste (SUSA)
  • Offene-Posten-Liste (OPOS)
  • Mahnvorschlagsliste
  • Controllingreports (Standard und KIPS-Controllingreport, siehe dazu unten)
  • Umsatzsteuer-Werteblatt
  • Chef-Kostenstellenbericht
Darf es etwas mehr sein?

Persönlicher Bring- und Holservice: Sofern Sie im Einzugsgebiet unseres mobilen Service wohnen, bieten wir einen besonderen (kostenlosen) Service, indem wir Ihre Unterlagen bei Ihnen abholen und auch wieder zurück bringen.

Persönliche Benachrichtigung wenn etwas „aus dem Ruder“ läuft: Bei größeren Abweichungen in den Buchhaltungsergebnissen (z.B. deutlich gestiegener Gewinn oder Kosten) erhalten Sie zielgerichtete Informationen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit auf Veränderungen rechtzeitig zu reagieren.

Besondere Auswertungen: Für noch tiefere Unternehmens-Einblicke eignen sich die Controlling-Reports *1). Im Standard-Report werden die einzelnen Faktoren des Erfolgs, der Liquidität und dem Privatbereich übersichtlich mit Zahlen und grafisch dargestellt. Ein Highlight stellt der von uns entwickelte Controllingreport (KIPS) dar, der u.a. eine Hochrechnung des Gewinns sowie eine Analyse der voraussichtlichen Steuerzahllast bietet.

Optional können wir Ihnen auch eine Zahlungserinnerung *1) für Umsatzsteuer, Einkommen- oder Gewerbesteuer zuschicken.

 

*1) gegen Aufpreis erhältlich

Preis

Die Erstellung der laufenden Buchführung wird nach § 33 StBVV als Wert-Gebühr abgerechnet und ist abhängig von der Höhe des Jahresumsatzes, dem Umfang und Zustand der Belege sowie dem Schwierigkeitsgrad.

Hinzu kommt gegebenenfalls die einmalige Gebühr der Einrichtung einer Buchhaltung, die nach Zeitaufwand mit 30 bis 70 € je angefangene halbe Stunde zuzüglich Umsatzsteuer abgerechnet wird (32 i.V.m. 13 StBVV) und in der Regel maximal 1 Stunde dauert.

Einen ersten Überblick für die laufende Buchführung erhalten Sie mit nachstehender Tabelle. Eingerechnet sind pauschale Auslagen in Höhe von 4% (kann von Steuerberater zu Steuerberater variieren).

Tabelle: Monatliche Gebühren Buchhaltung (Nettobetrag)

Gegenstandswert (= Jahresumsatz)Mindestgebühr 2/10 Höchstgebühr 12/10
100.000 €33 €197 €
250.000 €60 €333 €
500.000 €90 €537 €
1.000.000 €152 €897 €

Hier finden Sie eine sehr umfangreiche Steuerberatergebührenliste als pdf (zwar noch alte Fassung der StBVV, für eine erste Übersicht dennoch gut zu gebrauchen). In der Regel liegen wir mit unseren Gebühren in etwa in der Mitte. Abweichungen nach oben sind z.B. aufgrund eines umfangreichen Kassenbuchs, Abweichungen nach unten aufgrund weniger Belege möglich.

Gern unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot. Sprechen Sie uns bitte an.

Angebot anfordern